Product Placement MIrriAd Investor

Product Placement StartUp mit Millionenfinanzierung

Product Placement MIrriAd InvestorEiner der reichsten indischen Unternehmer, Subhash Chandra, hat mehr als 3,5 Millionen € in MirriAd investiert. Das britishe Unternehmen ist auf Digitales Product Placement und Branded Entertainment spezialisiert. Insgesamt ist MirriAd nach der Finanzierungsrunde  mit 4,2 Millionen Euro ausgestattet und damit das erste StartUp im Product Placement Segment, welches eine Finanzierung in  signifikanter Größe erhält.

product placement china

Branded Entertainment in China – mit Silvia Goh Starcom Mediavest China

product placement chinaBranded Content is hot!” Das ist die Quintessence, wenn es um Branded Entertainment in China geht. Silvia Goh Chief Content Manager von Starcom Mediavest China erläutert in dem über 30 min. Video die aktuelle Situation von Branded Content in China im Allgemeinen und an einigen Testcase wie M&M oder Wrigley Doublemint im Konkreten. Der Vortrag fand im Rahmen des Asia TV Forum & Market  in association with miptv and mipcom statt. 

Bildschirmfoto 2012-11-13 um 08.38.15

Product Placement in China

Bildschirmfoto 2012-11-13 um 08.38.15Das Product Placement befindet sich in China in etwa auf dem gleichen Entwicklungsstand wie in Deutschland Ende der achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts. D.h. man nutzt dieses Kommunikationsinstrument sehr rege (übertreibt es mitunter in der Markenpräsenz sehr erheblich) und ruft dabei Preise auf, welche einfach übertrieben sind. Eine rechtliche Grundlage gibt es ähnlich wie bei uns zu dieser Zeit auch nicht und der Markt ist sehr intransparent.  …

beo-datum-06-2012

Branded Entertainment & Product Placement im Juni 2012

beo-datum-06-2012Der Juni bringt für YouTube mehr Branded Content als bisher, Penthouse erobert das deutsche Kabelnetz und Ogilvy kreiert einen Klassiker für Perrier. Wenn sie wissen wollen wie eine Comicfigur China und Hollywood verbindet, wer bei den Cannes Lions abräumte und warum Präsident Barrack Obama ein “Burgerverbot” droht, empfehlen wir das Lesen unserer monatlichen Review. Beo wünscht wie immer ein gesteigertes Lesevergnügen.
PP_Lin

Mehr Product Placement auf dem asiatischen Markt

PP_LinWas das Thema Werbung angeht, ist man insbesondere in China eher restriktiv. Zudem sind im regulierten Medienmarkt die Möglichkeiten sehr beschränkt. Product Placement ist hier eine wichtige Alternative zur klassischen Werbung um Produkte und Marken auf dem asiatischen Markt bekannt zu machen.  Bisher jedoch war die Zahl der U.S.-Filme, welche auf dem Chinesischen Kinomarkt zugelassen wurde streng beschränkt.

product_placement_china_beispiel

Product Placement made in China

Vielen chinesischen Unternehmen scheint der Heimatmarkt nicht mehr auszureichen. Laut der meisten Fachleute ist es nur noch eine Frage der Zeit bis chinesische Brands den Weltmarkt bestimmen. Den chinesischen Marketingköpfen fiel auf, dass sich in der westlichen Welt Marken insbesondere durch Product Placement wesentlich effizienter in den Köpfen der Verbraucher manifestieren lassen.

Product Placement in China

Wie german.china.org, eine Seite des China Internet Information Center, berichtet wird an einem Gesetz für Produktplatzierungen in den Medien gearbeitet. Dies gab der Vizedirektor des Hauptamtes für Rundfunk, Zhank Haitao, auf einer Pressekonferenz des staatlichen International Communication Office bekannt.

Product Placement & TV – Sponsoring in China

“Now You See It” ist die erste unabhängige Studie, welche sich mit dem Thema Product Placement in China in den Bereichen Rundfunk, Film, Verlagswesen und Neue Medien beschäftigt. Es werden Umsatzströme aufgedeckt und die offiziellen Regelungen bezüglich der Umsetzung von Product Placement mit der Realität der privatfinanzierten Medienproduktion verglichen.

 

Product Placement & TV Program Sponsorship in China

“Now You See It” ist die erste unabhängige Studie, welche sich mit dem Thema Product Placement in China in den Bereichen Rundfunk, Film, Verlagswesen und Neue Medien beschäftigt. Es werden Umsatzströme aufgedeckt und die offiziellen Regelungen bezüglich der Umsetzung von Product Placement mit der Realität der privatfinanzierten Medienproduktion verglichen.

Product Placement & TV Program Sponsorship in China

“Now You See It” ist die erste unabhängige Studie, welche sich mit dem Thema Product Placement in China in den Bereichen Rundfunk, Film, Verlagswesen und Neue Medien beschäftigt. Es werden Umsatzströme aufgedeckt und die offiziellen Regelungen bezüglich der Umsetzung von Product Placement mit der Realität der privatfinanzierten Medienproduktion verglichen.