Setup Curved Team

Content Marketing auf der NEXT

Curved Content Marketing Auf der NEXT Conference in Berlin war Curved mehrfach Thema. Das mag daran liegen, dass SinnerSchrader Host der Veranstaltung und Herausgeber des Magazins ist. Trotzdem ist Curved ein eindrucksvolles Beispiel von Content Marketing – was auch die Zahlen belegen. Aber was ist Curved? Man könnte es als Mischung zwischen Vogue, Business Punk und  GQ beschreiben. Und auch wenn man es kaum sieht: Curved wird vom Telekommunikationsanbieter E-Plus finanziert. 

Bildschirmfoto 2014-02-15 um 10.38.18

Beste Content-Marketing-Cases

Bildschirmfoto 2014-02-15 um 10.38.18Best-Practice von VW, Siemens, der Deutschen Telekom und UniCredit werden auf der Content-Marketing Conference in Köln vorgestellt. Am 5. und 6. März findet zum vierten Mal Europas größtes Event zum Trendthema Content-Marketing statt. So stellt beispielsweise Judith Wilhelm (Volkswagen) die crossmediale Publikation „Das Auto. Magazin“ des größten europäischen Autoherstellers vor – das aufwendig gestaltete Magazin wurde bereits mit mehreren Awards ausgezeichnet.

Deutschlands beste Content-Marketing-Cases

Best-Practice von VW, Siemens, der Deutschen Telekom und UniCredit werden auf der Content-Marketing Conference in Köln vorgestellt. Am 5. und 6. März findet zum vierten Mal Europas größtes Event zum Trendthema Content-Marketing statt. So stellt beispielsweise Judith Wilhelm (Volkswagen) die crossmediale Publikation „Das Auto. Magazin“ des größten europäischen Autoherstellers vor – das aufwendig gestaltete Magazin wurde bereits mit mehreren Awards ausgezeichnet.

Contilla Content Marketing Branded Entertainment

Native Advertising made in Köln

Contilla Content Marketing Branded EntertainmentWas in Deutschland noch unter dem Begriff Content Marketing firmiert, ist in Amerika als Native Advertising das neue Hypethema. Angefangen mit dem Seeding von Branded Entertainment über “Tips und Tricks” bis hin zu Info-Graphiken ist unter Native Advertising alles zusammengafasst, was von einer Marke erstellt und im “Look and Feel” des Hosters (meist unter dessen URL) online geht. Interaktiver Content ist dabei die Kür, ist dem User dadurch nicht nur die Möglichkeit gegeben zu konsumieren, sondern auch zu erleben und interagieren. 

Content Marketing Panel Medientage

Zu wenig Kontinuität verhindert Erfolg von Branded Content

Logo MedientageAuf dem Content Panel  mit dem komplizierten Namen “Stop selling, start telling (stories) – How Content goes Marketing” auf den Medientagen München, brachte  man die Ansichten auf einen einfachen Nenner: „Zu wenig Kontinuität verhindert Erfolg im Branded Content Business“.  Als Schlagworte für den Erfolg  von Branded Content hingegen wurden Involvement, Ehrlichkeit und Authentizität benannt  Und überhaupt, der Begriff „Content Marketing“  wurde auf dem  Panel als „Unwort“ des Jahres bezeichnet. Aber wie sollte man DAS bitte sonst nennen? 

Logo Medientage 2013

Start Telling Stories

Logo Medientage 2013Beim „Content-Panel“ auf den Münchner Medientagen werden Experten am Freitag, dem 18.10.2013 im ICM in München dem Thema  „Stop selling, start telling (stories) – How content goes Marketing“ auf den Grund gehen. Storytelling und Content-Marketing sind längst „Buzzwörter der Werbebranche“ geworden. Aber was verbirgt sich hinter diesen so häufig benutzten Begriffen und wie kann man diese Tools gewinnbringend für sich einsetzen?

Content Marketing mit dem Weischer.Storyhouse

Mit dem Weischer.Storyhouse bündelt die Weischer.Mediengruppe die Geschäftsfelder Entertainment Marketing, Alternative Programming und Brand Content. Im Bereich Entertainment-Marketing bietet das Weischer.Storyhouse Kooperationen zwischen der Entertainmentwelt und den Marken an, sowie Sponsoring und Product Placements. Im Bereich Brand Content bspw. werden die Services Entwicklung, Produktion, Vermarktung und Distribution von Markeninhalten angeboten.